Der Tag

Für Idan eru von Sir Righello

Der Tag senkt sich zum Abendrot
Die Nacht zeigt ihre Schatten
Du gibst dich hin nach meinem Gebot
Von Vertraun und Respekt erhalten

Du kniest im Raum, dein Kopf gesenkt
Dein Halsband erstrahlt in seinem Glanz
Du hast mir nicht nur dein Herz geschenkt
Deine Hingabe gehört mir ganz

Ich habe dich nicht gebrochen
Es war dein freier Wille
Das ist es was ich dir Versprochen
Stolz sollst du sein auch in der Stille

Auch wenn ich dir bereite Qual
Dich Folter, dich benutze
Ist es doch ein Ritual
Das ich dich fange dich beschütze

Meine Liebe ist Dir sicher
Denn auch Du hast mich gefangen
Durch dich ist mein Leben wieder reicher
Du hast dich in mein Herz geschlagen

Auch wenn nicht immer alles heiter
Schau zurück was wir geschaffen
Für uns geht es auf ewig weiter
Immer wieder schlägst du mich mit deinen Waffen

Du bist MEINE Sklavin
Du bist MEINE Frau

 

© Sir Righello